Monthly Archives: September 2011

Nitty Scott MC vs. The World

Wir müssen jetzt das als Wahrheit annehmen, was wir bislang nur vermutet haben (und mit “wir” meine ich hauptsächlich mich und meine Filzläuse): wir werden medial gespalten. Die Welt besteht nun aus zwei Lagern, denjenigen, die sich noch von Fernsehen und Radio und damit der kulturellen Geschmacklosigkeit zuballern lassen, und denjenigen, die im Internet ihre […]

Posted in Musik | Tagged , , , , , , , , , , , , | Comments closed

Terius Nash

The-Dream ist nicht ein altbackener Usher, der jetzt (genauso wie Swiss Beats oder Rihanna) auf den “oh mein Gott RAVE IS THE NEW SHIT” Trend aus der USA aufspringt. Das schöne an The-Dream ist, dass er dem kitschigen, melodischen R&B seiner Zeit treu bleibt, seine Lyrics in Liebessaft tränkt und dann Frauen mit widerlicher Romantik […]

Posted in Musik | Tagged , , , , , | Comments closed

RAP CITY BERLIN

Das ist so interessant geil. Irgendwo is immer halligalli! Und hier gibt’s jetzt nich nur Türken!

Posted in Berlin | Tagged , , | Comments closed

Scatterbrain

Das Internet fragmentiert meinen Kopf und meine Seele so stark, dass alle populären Begrifflichkeiten von “Informationsrausch” bishin zu “Kuration” für mich in Sinnlosigkeit untergehen. Bilder, Videos, Musik, Worte, Zitate, Sammlungen, Geschmack, Fashion, Design, Ästhetik. Früher einmal hat mich das alles berührt. Seltene Schönheiten in der Fotografie oder goldene Textstücke, die man nicht alle Tage auf […]

Posted in (Pop)Kultur | Tagged , , , , , | Comments closed

Joy

Ich mag das aktuelle Wetter: Sonnenschein und eine unfreundliche, aber kuschelige Kühle. Wenn ich die Reichenberger Straße runtergucke, dann ist alles in so einem goldenen Licht gehüllt. Es ist nicht kalt, aber es ist auch nicht warm, und ich erkenne das Ende der Straße nicht, weil die Sonne so blendend durch die Bäume scheint. Alles […]

Posted in (Pop)Kultur | Tagged , , , , | Comments closed

Back In The Days

BANGER!

Posted in Musik | Tagged , , , , , | Comments closed

Dubstep 101: A US Primer (SPIN Magazine)

Ich fasse es nicht, wie sehr dieses Skrillex-Phänomen mich einnimmt. SPIN Magazine, das amerikanische Musikblättchen, hat das ganze mal aus US-Perspektive aufgegriffen, chronologisch geordnet und Skrillex auf sein Cover platziert. Wahnsinn. Ich habe das Gefühl, da drüben passiert ein Paradigmenwechsel (in other News, in Deutschland schlafen alle Produzenten immer noch. Spätestens 2013 wird Jeanette Biedermann […]

Posted in Musik | Tagged , , , | Comments closed

DragstripGirl Birthday Mix

Matthias, der unfassbare Matthias, hat nicht nur zu meiner Ehren SMS verschickt und sich beim Kampf um die Pizza bisher als hartnäckigster Teilnehmer erwiesen (und vor allem als fast einziger, ihr Huren), nein, er hat sich die Mühe gemacht und einen wahnsinnigen Mix erstellt. Ein Mix, für mich, zu meinem Geburtstag! Und was habt ihr […]

Posted in (Pop)Kultur, Musik | Tagged , , , , | Comments closed

Mac Miller

Er war es, der mich letztes Jahr wieder resozialisierte, mich wieder auf den Boden aller Tatsachen brachte, mich von einer langjährigen Abstinenz vom Hip Hop wieder zurück brachte. So leicht ist das nicht gewesen, immerhin geht man mit einem Umzug nach Berlin auch den Pakt mit dem Techno-Teufel ein. Es ist alles gut geworden, heute […]

Posted in Berlin, Musik | Tagged , , , | Comments closed

Lovestep Nation

Mit der unmittelbaren Vernetzung von Kulturen und dem schier endlosen Archiv an klassischer sowie gegenwärtiger Musik war es nur eine Frage der Zeit, bis Genregrenzen ein für alle Mal durchbrochen werden und Musik von jungen, konventionsignorierenden Künstlern auf neue Dimensionen stößt. Bisher waren vor allem die demographischen Gegebenheiten ausschlaggebend für die Entwicklung von Musikrichtungen und […]

Posted in (Pop)Kultur, Musik | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Comments closed