Monthly Archives: February 2012

Hip Hop My Friend, My Love

Musikalische Irrwege gibt es so viele in meinem Leben, aber sie alle führten straight wieder zurück zum Hip Hop. Dort fing alles an, dort hört alles auf. Das dazwischen existiert auch und mit Recht, aber Hip Hop is forever, und ich finde es mehr als großartig, dass meine Liebe gerade noch mal aufflammt (und man […]

Posted in (Pop)Kultur, Musik | Tagged , , | Comments closed

BLESSED / CARTOONS & CEREAL

Kendrick Lamar hat sich in mich verbissen, ich schwöre es. Ich will ihn überhaupt nicht mögen, auch wenn er ein Ausnahmetalent ist: zu hoch der Grad der Enttäuschung, wenn man die Künstler dann machen lässt. Siehe Lupe Fiasco, ein Drama in 3 Alben. Und außerdem nervt mich Kendricks nölige Stimme, und sein destruktiver Flow lässt […]

Posted in (Pop)Kultur, Musik | Tagged , , , , , , | Comments closed

instagram

Posted in (Pop)Kultur | Tagged , , , , , | Comments closed

A LOOK BACK AT NIKE

Ich würde jetzt nicht behaupten, dass Nike meinem Stil seit Jahrhunderten Pate stand und mich in all meinen Lebensentscheidungen beeinflusst hat… dieser Verdienst gilt immer noch vielmehr Radiohead, speziell ihrem einen Album The Bends, welches mich bisher durch noch jede Krise begleitet und zu einem (hoffentlich) besseren Menschen geformt hat. Allerdings habe ich eine ganz […]

Posted in (Pop)Kultur, Konsumbehindert | Tagged , , , , , | Comments closed

M.I.A. / BAD GIRLS

Die offiziell heißeste Frau der Welt ist mit einem Banger zurück: Bad Girls, das wieder in einem starken Video von Romain Gavras triumphiert, wird die Lautsprecher in gewohnter Brutalität zerbomben. Obwohl der lyrische Rückschritt irgendwie anekelt, bin ich erleichtert: die experimentelle Soundgeschiss-Phase ist vorbei, zurück zur Pop-Produktion, frei nach dem Motto: Sex Sells und Araber […]

Posted in (Pop)Kultur, Musik | Tagged , , , | Comments closed

Hands On The Wheel

With a little bit of crack, little bit of dope Little bit of smoke, little coke Little weed, when they on them pills Little bit of E, little bit of shrooms Little bit of deuce, what it do, hand on the wheels And I keep the illest, trillest bitches while I’m swaggin’ it Crush a […]

Posted in Musik | Tagged , , , | Comments closed

A REAL HERO

Die herrliche Sprache der Bilder hat das Medium Film-Im-Kino, ein ganzes Konzept des gemeinsamen Starren-Auf-Leinwand, bekräftigt, bestätigt und gerechtfertigt. Zehn Euro für einen kristallklaren Sound, für eine angespannte Atmosphäre, für ein gestochen scharfes Bild und ich habe immer noch das Gefühl, zu wenig gezahlt zu haben (sehr seltener Zustand in meiner Welt, believe brov). Es […]

Posted in (Pop)Kultur | Tagged , , , , , , , , | Comments closed