Spielbank Hermi

Viele wissen es nicht, aber in letzter Zeit rede ich offener darüber: ich LIEBE es, am Hermannplatz in der Landesspielbank eine fleischige Runde Blackjack am Computer zu zocken. Und wisst ihr was? Es ist mir egal, was die anderen denken. Ich werde dazu stehen. Ich werde alle meine Dates in Zukunft mit in die Spielbank nehmen; die Drinks sind billig und wenn man weiß, wie man spielt, dann gewinnt man auf lange Sicht auch locker. Ist auch was anderes als im Online-Casino, zum Beispiel bei casino.williamhill.com. Es ist perfekt, um die Lieblingsspiele – eben auch Blackjack – auszuprobieren und natürlich optimal, um die richtige Strategie zu lernen.

Aber: es gibt nichts besseres, als in einer echten Spiellbank zu sitzen. Auch wenn man die ganzen Spielhallen am Hermannplatz und in Neukölln-Kreuzberg generell immer aus einer sehr skeptischen Perspektive betrachtet: nicht alle dunklen Kaschemmen sind so dunkel und traurig, wie sie aussehen. Tatsächlich ist eben die Spielbank vom Land lizensiert, und hier sind alle Spiele verifiziert und getestet. Beim Eintritt ins Casino wird jeder Teilnehmer überprüft. Und es gibt einfach nichts witzigeres, als ein paar Euro auf sein Lieblingsspiel zu setzen.

Black Jack ist dabei auf jeden Fall ein größerer Favorit als andere Spiele, denn hier hat man auf sein finanzielles Schicksal genug Einfluss, um seine Verluste zu minimieren. Anders als beim Roulette etwa, wo man einfach nur auf etwas wettet und hofft, dass es Eintritt, kann man beim Blackjack ein bisschen steuern, wie hoch der Hausvorteil ist. Das geht am besten mit der Basisstrategie. Krassere Strategien kann man zwar auch nutzen, aber die bringen nur etwas, wenn man einen echten Casino-Dealer vor sich sitzen hat. Der lohnt sich für die Spielbank am Hermannplatz (bei Huxleys Neue Welt) aber nicht, deshalb spielt man auch da am Bildschirm.

Klar – man kann auch anfangen, über die Übel der ganzen Nummer zu reden. Aber es ist eben ein Unterschied, ob man mal aus Jux und Dollerei in die Spielbank geht, oder ob man jeden Tag drei Nachtschichten schiebt um sich seine “Leidenschaft” zu finanzieren. Vor allem an den Slotmaschinen und Automaten sollte man Demut haben. Hier gibt man definitiv jegliche Kontrolle über das Spiel ab und verliert zu 100% langfristig alles, was man eingesetzt hat. Insofern: Poker oder Blackjack. Und das war’s!