Ich weiß nicht, was ich erwartet habe – mit Sicherheit aber nicht die Zahl 59. 59 Geschichten, mal aus eurer Perspektive erzählt. 59 Mal hören, was einen dazu bewegt, einen Blog zu lesen, 59 und davon 7 Emails, die mich absolut bewegt und gerührt haben (und auf die ich irgendwann auch noch antworten werde). Es gibt eigentlich gar keinen Ausdruck dafür, wie dankbar ich euch dafür bin. Die, die mir etwas über sich erzählt haben- für diese Menschen schreibe ich hier. Gewidmet an 59 Leute, die es für wichtig genug erhalten, eine Art Leserbrief an mich zu verfassen. Da fühlt man sich ganz schön bescheiden.

Und wie versprochen gehen 59 € auch an Reporter ohne Grenzen, wohl aber erst am Ende des Monats. Ich komme darauf zurück. Bis dahin: hdgdl, Sara.

This article has 1 comments

  1. querbeet

    hamma blog. ich weiß gar nicht, was ich sagen soll … habe gelacht und geweint, mich in sehr vielen sachen zu 100% wiedergefunden. bin geflasht. danke dafür.

Comments are closed.