Category Archives: Musik

When I Look

Posted in Musik | Comments closed

Rodriguez

Flashback Vergangenheit: Skatepark, Faxedosen, irgendwer will das Bongwasser saufen und wir sind die größten “Hippies” überhaupt. Da geht nur: System Of A Down, Jimmi Hendrix, Bob Dylan, Velvet Underground, The Doors, vielleicht noch The Clash als kultureller Crossover, definitiv Red Hot Chili Peppers als kontemporäre Vertreter. John Frusciante war unser Gott. Wollten auch alle mal […]

Also posted in (Pop)Kultur | Tagged , , , , , , | Comments closed

SERIOUS THUGS

Also posted in (Pop)Kultur, Track Of The Day | Comments closed

NEWMEN: Monica

Mit Rock infiziert. Schon lange nicht mehr so tatkräftig und intensiv, vielleicht das letzte Mal mit 16 oder 17, damals mündete die Phase in The Cure und die Grenzen zu LCD Soundsystem (nur ein Beispiel, weil mir natürlich keine andere einfällt) und wie diese Elektrogitarren-Kapellen von 2007 alle hießen. Das waren Zeiten: im O25 zu […]

Also posted in Track Of The Day | Tagged , , , , , | Comments closed

TOTD: SELFISH

Neben Todd Terje’s originell betitelter Debüt-LP “It’s Album Time!” gibt es einen weiteren Gute-Laune-Release, den man nicht verschlafen sollte. Trotz akutem Allergiehorror ist nämlich diese Jahreszeit wie geschaffen für Tensnakes Erstgeborenes. Wer die Musik von Tensnake schon mal ausführlich studiert hat, weiß, wie außerordentlich happy seine Tracks einen stimmen können. Versucht doch mal, “Glow” von […]

Posted in Musik | Tagged , , , , | Comments closed

Tulpen & Mixtapes

Tulpen & Bücher und Songs, die man seinen coolen Freunden nicht vorspielen kann, weil die sich sonst entsetzt den Kopf schütteln. Dass mein Fenster nach dem Putzen schlimmer aussieht als vorher und die Sonne sowieso nur bis 11 Uhr rein scheint, ist zwar schlimm. Aber wenigstens sind die Eichhörnchen auf dem Baum wieder da, und […]

Posted in Musik | Tagged , , , , , , , | Comments closed

Catch The Throne: Game of Throne Mixtape

IN WENIGER ALS EINEM MONAT FÄNGT DIE NEUE STAFFEL GAME OF THRONES AN! DIESER ARTIKEL WIRD LEIDER IN ALL-CAPS GESCHRIEBEN, WEIL ICH DEN EINDRUCK VERMITTELN MÖCHTE, DASS ICH KONSEQUENT DIESE INFORMATIONEN SCHREIE! SO AUFGEREGT BIN ICH! ICH STEHE KURZ VOR DEM KLIMAX! AM SECHSTEN APRIL FÄNGT GAME OF THRONES WIEDER AN! ALLE WERDEN STERBEN! ICH […]

Also posted in (Pop)Kultur | Tagged , , , | Comments closed

Drake

Der Auftritt von Drake in der O2-Arena gestern Abend hat so einige Menschen – mich zum Beispiel – mit einem unerwarteten Wasserfall an schönen Gefühlen übergossen. Obwohl ich mich lange dagegen wehrte, Tickets zu kaufen, habe ich mich schließlich doch dazu entschlossen. Das lag nicht zuletzt daran, dass die Wertschätzung für sein zweites Album “Nothing […]

Also posted in Berlin | Tagged , , , , , , | Comments closed

New Brutalism

Ich wollte über Lil’ Durk schreiben, über Hockeysmith, über Max Graef, über Nire und über so viele andere Leute, aber nein, wenn man nur begrenzt Zeit hat und auf die irrsinnige Idee kommt, sein Zimmer auszumisten (WARUM?!), dann muss man sich entscheiden. Glücklicherweise fiel mir die Entscheidung schließlich nicht schwerer als sonst, denn den ganzen […]

Posted in Musik | Tagged , , , , , , , | Comments closed

Creamcake: Sasha Go Hard & Pereira Elsewhere

Meine Abwesenheit war einer Lungenentzündung siebzehnten Grades geschuldet, a.k.a ich habe die ganze Stadt mit meinem Schleim bedeckt und niemand wollte mit mir rumhängen. Jetzt kann ich aber endlich wieder Kommandos geben und Klausuren schreiben, meine Laune entspricht also einer Packung gemischten Nüssen. Dennoch oder gerade deshalb gibt es für heute nur einen Auftrag: im […]

Also posted in Berlin | Tagged , , , , | Comments closed