Lasse ich unkommentiert stehen. Ich habe gestern abend beim hören des Liedes den größten Spaß meines Lebens gehabt. Wo ist eigentlich Schwesta Eva? Was ist mit diesem Typen, der seine Zähne nicht auseinander kriegt beim Rappen? In other news: ich kenne keinen widerlicheren Typen als Abdi, und doch ist meine Liebe zu ihm so groß wie tausend alles. Nächste Hausarbeit dann doch wieder in Linguistik, dann über die kulturellen Eigenheiten verschiedener Rap-Szenen und ihrer sprachlichen Finesse.

Highlights:

“Blockplatin.. also was los du Martin?”
“Ich bring’s auf den Punkt.. wie ein Laserpointer”
“Immer in der Sauna, natürlich ohne Handtuch, massier mein Zip und sage schau mal, Shampoo”
“Scheiss auf Arbeit ich lieg lieber faul auf dem Sofa und schreib keine Bewerbung Al-Quaida macht auch so klar”

Hier übrigens die Lyrics zum Originalsong:

Tokat
Kopf ab
Mortal Kombat
Vollkontakt
Alla Ong Bak
Komm ran Opfer du bist Honda ich sagat
Nicht link von hinten ich hau dich frontal sakat
Dein Yokuzuna Sumo ficke ich mit nem push Kick
Was los du Hurensohn komm wieder wenn du Luft kriegst
Pussy
Muck bloß nicht uff hier du Rudi
Nix mit Hollywood Frankfurt Brudi
Du kannst Wing Chun und Kung Fu wie Bruce Lee
Kampfstil Tunceli
Atmis iki Kurdy
Magnums und Uzis durchlöcherten den Tatort oglum
Und du liegst danach dort tot rum Strassenmorde Tagesordnung
Amina kodum es geht um schwarze Porsches mit den magnum Motors
Vollgas Monte Carlo Touren alla Formula Uno Hafty Abi Baby Strassenstar
International Biji Biji Kurdistan ich mach es auf die Babo Art

This article has 6 comments

Comments are closed.