Cookies & Apple Juice

Most sexy kind of unsexy since Mickey Avalon.

Das ist bei mir so; so seltsam- ganz kleine Dinge lösen Reichstagsbrände in meinen Synapsen aus – zum Beispiel wie jemand die Finger bewegt – Augenbrauen – bestimmte Pausenlängen beim Reden – oder einfach Dinge, die gesagt werden; plötzlich wird aus unattraktiv der absolute Burner. Wie er seine Oberlippe nach oben verzieht. Sein Abseitsblick. Dieser Track. Ich implodiere unfreiwillig.

This entry was posted in Musik and tagged , , , . Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.

4 Comments

  1. S
    Posted July 25, 2010 at 03:46 | Permalink

    Übrigens ist Rich Hill die perverse Identität des Trust Fund Babies (Sohnemann des werten Papa Hilfigers höchstpersönlich); sozusagen der Jimmy Blue Ochsenknecht der US-Rapszene.. there goes the credibility..

    .. und da sieht man mal, wie wenig mir das mit der Distanz ausmacht. Wobei zwischen dem und dem Ochsenknecht in Sachen Coolness ja trotzdem noch Meilen dazwischen liegen. Eh.

  2. S
    Posted July 25, 2010 at 03:59 | Permalink

    PS: wer mir die MP3 dazu findet.. you know it.

  3. Posted July 25, 2010 at 15:56 | Permalink

    ja der richy rich (höhö) ist dope (höhöhö).

    du musst mal unbedingt yelawolf abchecken wenn du es bisher noch nicht getan hast, auch der knaller!

  4. Posted July 26, 2010 at 00:42 | Permalink

    den song gibts hier http://limelinx.com/files/9e8a0d25ad05a08d5b8c54660fb8d6af und mehr gibts auch noch hier http://nolimos.com/music/ (da hab ich auch den download link her)