Newsroom

Serien-Tipp à la carte. Newsroom. Catchy und funky. Nicht unbedingt das beste, was ich je gesehen habe, aber gut genug um derzeit meinen Nummer 1 Spot zu belegen. Nachdem ich jetzt genug Serien über Mädchen und Mädchenprobleme gesoffen habe, reicht es mal damit. Newsroom kommt mit charmantem Cast, spannenden Stories und einer gewissen amerikanischen Aufarbeitung der Nachrichten der letzten zwei Jahre. Aaron Sorkin hat da was Feines rausgehauen. Und wieder einmal hänge ich wöchentlich jeden Montag-Abend am Netz, um auf dem Laufenden zu sein. Good lifing.

(Auch gut: Girls, 30 Rock, New Girl, 2 Broke Girls)

This entry was posted in (Pop)Kultur and tagged , , , . Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.

2 Comments

  1. Christian
    Posted July 24, 2012 at 18:57 | Permalink

    Besten Dank für den Tipp.

  2. Posted August 6, 2012 at 02:54 | Permalink

    komisch … habe nach folge 3 aufgehört diesen vorhersehbaren, cliche-bepackten, selbstgefälligen kack weiterzucken.
    GIRLS ist da 10002-mal besser.

    hast du schon von LOUIE gehört?
    check das mal!

    salom