Top 10 Albums 2013

Top 10 Albums 2013

Frohe Weihnachten! Mir ist langweilig. Während wie immer alle (und mit alle meine ich: niemand) auf meine ganz persönliche Top 100 2013 warten, hier schon mal etwas, das ich noch nie gemacht habe und vielleicht ein bisschen von meinem Erwachsenwerden zeugt: eine Top 10 Album Liste. Dass ich überhaupt ein Album am Stück höre ist sowieso unglaublich. Dass es gar mehr als 10 geworden sind in diesem Jahr ist fast schon lächerlich für jemanden, der seit jeher die Einstellung vertritt, dass Alben ein total überholtes Konzept sind. Oh well, fuck me then.

10. Disclosure – Settle

Hat mich erwischt wie ein Virus. Die Popstars des Dancefloors aus England haben dieses Jahr ein grauenhaft ansteckendes Album hingelegt, und wann immer die Songs liefen, bewegten sich mein Mund, meine Füße und mein Gehirn wurde zu Brei.

(more…)

December 24th, 2013 Posted in Musik | Comments Off

PAC DIV // BLACK ACURA // GMB

Zündet eure Blunts an, legt euch zurück und geht mit mir auf eine unglaubliche Reise durch das zweite Pac Div Album. Die kalifornische Boygroup-Ausgabe der Rapszene macht mit “GMB” richtig Alarm. Von lyrischem Swag bis zu düsterer Attitüde ist da alles dabei. Nachdem Snoop Dogg frühzeitig in die Raggae-Rente gegangen ist, haben diese Herren seine bedächtige Aufgabe des Weed-Konsums übernommen. Kein Zweifel: zu stoned, um gut zu sein sind sie noch lange nicht.

(more…)

November 28th, 2012 Posted in Musik | 1 Comment »

The Weeknd / Echoes of Silence

Dass ich meine Best of 2011 Liste noch nicht fertig habe ist vielleicht der glücklichste Umstand des Jahres, denn er erlaubt mir, auch das letzte Mixtape von The Weeknd in meinem Jahresabschluss zu berücksichtigen. Und irgendwie ist das auch der entsprechend perfekte Ausklang für 2011, wo das Jahr doch mit so viel Liebe zu House of Balloons startete und bei Thursday einen kleinen Knick nach unten hatte. Nachdem ich das Mixtape auf einer vierstündigen Zugfahrt mal um mal hören konnte, ohne dass mir ein einziges Mal langweilig wurde oder ich mich ärgern musste, wird klar: The Weeknd ist nicht nur ein großartiger Meister des R&B, er ist auch mein persönlicher Künstler des Jahres. Love, Love, Love. Zum Download.

the weeknd echoes of silence download

December 22nd, 2011 Posted in (Pop)Kultur, Musik | 3 Comments »