TOTD: DON’T YOU KNOW

Sorry für den Track of the Day Aussetzer gestern, ich musste noch Hangover Teil 4 durchspielen (habe kläglich versagt). Die Endgegner-Party am Samstag war übrigens ausverkauft, überbucht und völlig übertrieben, daran seid ihr alle schuld und ich liebe euch dafür. Menschen aus dem Boulevard-Gossip waren auch da (lol). Niemand hat auch nur ein einziges Foto gemacht, was für die Hysterie spricht, in der wir uns befanden. Mein Herz rast immer noch.

More

JETS EP // MEU

Jets, das ist die neue Oberliga-Dancekombo bestehend aus Machinedrum und Jimmy Edgar. Die gleichnamige Debüt-EP ist gerade auf dem hauseigenen Kreuzfriedrich-Label Leisure Systems erschienen. Jimmy sehe ich ab und zu völlig verklatscht durch Kreuzberg flanieren. Der Typ besteht aus nicht viel mehr als drei Knochen und ein bisschen Liebe zur Musik, aber dieses bisschen hat durchaus die Power den nichts ahnenden Besucher auf der Tanzfläche dicke Kullertränen der Freude zu entlocken.

More

Finger Tutting

Ich habe keine Ahnung, was das hier ist- aber ich finde es erfrischend, großartig und besser als der ganze andere Schwachsinn, der durch die T00bs fliegt. Es nennt sich wohl Finger Tutting. Außerdem ein cooler Track:

Wikipedia:

Tutting is the name given to a contemporary abstract interpretive dance style that exploits the body’s ability to create geometric positions and movements, predominantly with the use of right angles. It is performed with minute attention to the musical rhythm, typically by altering positions in a stop-and-go fashion.

PS: Ich finde den “Favourite”-Button bei YouTube-Embeds immer noch nicht, und es frustriert mich.