Freddie Gibbs / ESGN

… aber, weil wir ja nicht behaupten wollen, ich könne mich über Hip Hop nur noch beschweren: hier ein Album, das mir wunderbar reingeht, weil der Künstler in-question nicht versucht, etwas anderes als Gangster zu sein. Freddie Gibbs’ ESGN ist eine formvollendete Ode an die dicke Ghetto-Klatsche. Die Angeberei mag auf ein anderes Level verfrachtet worden sein als bei Jigga, aber Himmel, noch eine Maybach-Referenz und ich kack ab. Die Großen kommen ins Altersheim, die kleinen bleiben bei ihren verdichteten Horizonten. Hinzu kommt die Tatsache, dass Freddie Gibbs rappt als würde er unbehelligt mit Steinen gurgeln. Hart, gut, und wunderbarerweise ohne zynische Erwartungen aufgeladen.

July 11th, 2013 Posted in Musik | Comments Off

GANGSTA

Hip Hop hat gerade sein second coming oder so. Wie GEIL ist das eigentlich.

July 21st, 2011 Posted in Musik | 1 Comment »