ON TAPE: FOALS // 1×2 Tickets gewinnen!

Die Foals haben mir eine emotionale Achterbahnfahrt beschert, damals, im Jahre 2010, bevor alles irgendwie total chaotisch war. Bei Spanish Sahara haben wir – glaube ich – in den virtuellen Sternenhimmel geguckt, gelacht und gedacht “mensch, das fühlt sich aber komisch an”. Und jetzt fühlt sich das unendlich lange her an. Und ganz andere Sachen sind komisch.

(more…)

January 23rd, 2013 Posted in Musik | 8 Comments »

Café Zero° Summer Boat

Der Sommer hat sich im Herbst versteckt, fast so wie jedes Jahr, möchte man monieren. Wir halten aber ganz fest an den Glauben, dass er sich doch bald per Sonnenbrand und Pommes im Freibad meldet. Das dachten sich auch die netten Menschen vom Café Zero° Summer Boat: die haben mich nämlich, zusammen mit einigen anderen Bloggern, auf eine kleine Spree-Reise eingeladen. Dort soll, dem Hedonismus ergiebig, dann eine von Seifenblasen und Liebe umgebene Party stattfinden. Ordentlich Flüssigkeitsverlust und Speichelaustausch vorprogrammiert.

Damit hat sich das allerdings noch nicht, denn auf dem Boot soll ein Song ausgewählt werden, der den Sommer sozusagen definiert. Der beste Sommer-Song. Ich bereite mich ja glücklicherweise das ganze Jahr schon auf den mentalen Zusammenbruch vor, den der ausbleibende Sommer herbeiführt, indem ich immer eine akkurate Sommer-Playlist zur Hand habe. Zehn Tracks, die mich in schnuffige Schäfchenwolken katapultieren. Allerdings darf nur einer von denen auf dem Boot gespielt werden, deshalb müsst ihr, werte, treue Geschöpfe des Internets, mir dabei helfen, einen auszusuchen.

Ihr dürftet auch ein Interesse daran haben, denn der Blog, der den besten Song mitbringt, darf am Ende eine ordentliche, tüchtig fahrende Vespa LXV Beige Siena verlosen. Hach, diese Italiener und ihr von Leichtigkeit dominiertes Lebensgefühl, wie man sie lieben muss! Ich sage: lasst uns die Sache mit den Rennrädern vergessen und mit Stil durch die Stadt düsen!

Also, noch mal kurz gefasst: Café Zero°, das ist ein Eis-Kaffee-Shake, der seinen Glanzmoment vor allem dann hat, wenn auch mal in der Bundesrepublik die Sonne herausblitzt. Der italienische Erfrischungsspender ist seit 2006 auf dem Markt und ist auf Mobilität getrimmt: Café-Geschmack zum Mitnehmen. Kann man sich reinlegen, wa? Um das zu unterstreichen gibt es einen Contest: der beste Song gewinnt. Welcher Song das ist, sucht ihr aus meiner Auswahl aus (ich bin allerdings auch offen für neue Vorschläge). Wenn ihr richtig getippt habt und die Meute auf dem Boot einverstanden ist, dann gibt’s eine Vespa für den Blog zu verlosen.

Und hier, jetzt, meine Playlist. Welcher davon der fetteste Sonnenschein-Banger ist könnt ihr in den Kommentaren entscheiden. Zweifelsfrei könnt ihr auch selber Songs vorschlagen, aber ihr wisst ja, ich bin eher ein kleiner Kommandant. Mein Geschmack ist fehlerfrei, mofo.

1. Lupe Fiasco – Sunshine

Natürlich darf meine derzeitige Anti-Love-Song Haltung nicht der Schönheit eines Gefühls versperren, dass so immanent mit dem Sommer zusammenhängt. Lupe Fiasco hat das damals auch verstanden und schenkte uns einen der schönsten Stimmungs-Tracks, der mit dem Sonnenschein zusammenhängt.

(more…)

June 8th, 2012 Posted in Berlin, Musik | 11 Comments »

Noisey Party im Tape Club

So Kinder, ich bin nicht immer nett zu euch, aber dafür habe ich euch trotzdem gerne um mich herum. Ich würde euch gerne auf eine interessante Veranstaltung im Tape Club mitnehmen, wenn ich darf – ein paar von euch zumindest. Und zwar geht mit Noisey eine neue Musikplattform an den Start und das muss natürlich befeiert werden. Zurecht, denn auch ich werde da sein. Möchte behaupten, dass das die steilste Party eures Lebens wird, neh.

Anyway – ich würd’s ja nicht behaupten, wenn Noisey nicht auch cool wäre und Kraftclub + Special Guest kommen würden. Da haben sich die kreativen Menschen von der Vice was Dolles ausgedacht. Hinterlasst einen Kommentar bis Montag, denn es werden 2×2 Gästelistenplätze verlost. Das ganze findet im Tape Club in Berlin statt und ich wähle nach Sympathie aus, ist ja klar.

May 6th, 2011 Posted in Berlin, Musik | 10 Comments »