Tag Archives: indie

ON TAPE: FOALS // 1×2 Tickets gewinnen!

Die Foals haben mir eine emotionale Achterbahnfahrt beschert, damals, im Jahre 2010, bevor alles irgendwie total chaotisch war. Bei Spanish Sahara haben wir – glaube ich – in den virtuellen Sternenhimmel geguckt, gelacht und gedacht “mensch, das fühlt sich aber komisch an”. Und jetzt fühlt sich das unendlich lange her an. Und ganz andere Sachen […]

Posted in Musik | Also tagged , , , | Comments closed

Chester French // Drop

Man hat das Gefühl, jeden Moment könnte dieses Musikvideo sich in einen Softporno der 90er Jahre verwandeln. Die Art, die man früher heimlich auf VOX nach 22 Uhr geschaut hat, wenn Mama und Papa schon geschlafen haben. Keine Sorge; das einzige, was man fürchten muss, ist zu sehr an die schmerzliche Erfahrung schlechter Popmusik erinnert […]

Posted in Musik | Also tagged , , , , , , , , | Comments closed

On My Level

Ich mache es mir zur Lebensaufgabe alle Videos gut zu finden, die nicht von der GEMA-YouTube-Affäre behindert werden.

Posted in Musik | Also tagged , , , , , , | Comments closed

Light Bulb

It feels good to be a gangster.

Posted in Musik | Also tagged , , , , , , | Comments closed

DIRT

Wir brauchen wirklich mehr davon.

Posted in (Pop)Kultur, Musik | Also tagged , , , , , , | Comments closed

untitled

Posted in Musik | Also tagged , , , | Comments closed

Ghosts

Es wird definitiv Zeit für Sommer, oder mindestens Frühling. Ich sehe diesen Song übrigens demnächst in einigen Serien oder sogar in einem US-College-Film im Hintergrund dudeln… das letzte Mal, dass ich das gesagt habe, war das bei Harlem Shakes’ “Strictly Game” und hey, ich hatte recht.

Posted in Musik | Also tagged , , | Comments closed

Lost In Dances x Spike Jonze

Posted in Musik | Also tagged | Comments closed