Tag Archives: kunst

Don’t Ever Look Back

Über Femme En Fourrure bin ich schließlich auch auf Cities Aviv gestoßen, bzw. auf seinen Song “Don’t Ever Look Back”. Ich würde euch auch den Rest empfehlen, aber den Rest hatte Theophilus London vor ein paar Jahren schon mal besser gemacht. Don’t Ever Look Back hat aber einen Twist, der sich von den üblichen Rap […]

Posted in Musik | Also tagged , , , , , , | Comments closed

Best of Britain – Tate Music

Das Tate Britain hat neu eröffnet und zelebriert die Veranstaltung mit einer “Best Of British” Playlist, die sich sehen lassen kann. Über alle (elektronischen) Genres hinweg sind ganz bestimmte Künstler und Sounds vertreten, die alle mehr oder weniger zu dieser mannigfaltigen britischen Kultur beitragen. Die Playlist wurde zusammen mit DazedDigital zusammen gestellt und beinhaltet wirklich […]

Posted in (Pop)Kultur, Musik | Also tagged , , , , | Comments closed

Muslimgauze

Ähnlich wie Fatima Al-Quadiri nutzt Muslimgauze die orientalische Kriegsatmosphäre, um einen Soundtrack zum 21. Jahrhundert zu schaffen. Als hätte die “Achse des Bösen” plötzlich das eigene Orchester geschenkt bekommen. Tatsächlich irritiert der Sound allerdings nicht, wie bei der Kollegin Al-Quadiri, mit fetten Bässen, sondern schleicht eher daher mit angenehmen Impressionen von Gedanken und Gefühlen der […]

Posted in Musik | Also tagged , , , , | Comments closed

#ScreenTests: A$AP ROCKY

In meinem Kopf spielten sich gerade einige shexplosionen ab, die man aus jugendgefährdenden Gründen hier nicht betiteln darf. Daher nur die visuelle Komprimierung meiner geheimen Lendenschaften: A$AP ROCKY. Ich reduziere sowohl mich darauf, absolut sexistisch zu sein, als wohl auch ihn auf sein gutes Aussehen. Quid pro Quo. Ihr würdet es auch nicht anders machen. […]

Posted in (Pop)Kultur | Also tagged , , , , | Comments closed

A REAL HERO

Die herrliche Sprache der Bilder hat das Medium Film-Im-Kino, ein ganzes Konzept des gemeinsamen Starren-Auf-Leinwand, bekräftigt, bestätigt und gerechtfertigt. Zehn Euro für einen kristallklaren Sound, für eine angespannte Atmosphäre, für ein gestochen scharfes Bild und ich habe immer noch das Gefühl, zu wenig gezahlt zu haben (sehr seltener Zustand in meiner Welt, believe brov). Es […]

Posted in (Pop)Kultur | Also tagged , , , , , , , | Comments closed

Lovestep Nation

Mit der unmittelbaren Vernetzung von Kulturen und dem schier endlosen Archiv an klassischer sowie gegenwärtiger Musik war es nur eine Frage der Zeit, bis Genregrenzen ein für alle Mal durchbrochen werden und Musik von jungen, konventionsignorierenden Künstlern auf neue Dimensionen stößt. Bisher waren vor allem die demographischen Gegebenheiten ausschlaggebend für die Entwicklung von Musikrichtungen und […]

Posted in (Pop)Kultur, Musik | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Comments closed

Gay Based God

Und da wäre ja noch Lil’ B, der sein neues Album “I’m Gay” nennen möchte – als Hürdenreisser, in einer immer noch sehr konservativen Hip Hop Welt, wo das “no homo” deutlich und fett geschrieben wird. Das US Militär der neuen Welt ist das, und Lil B möchte die Rolle des liberalen Persönlichkeitsbefreier spielen. Alles […]

Posted in Musik | Also tagged , , , , , , | Comments closed

The Thing An Artist Does

Ich bin wieder zurück im Land, und bevor ich meinem Internet- und Schreibentzug gerecht werde, möchte ich einen aktuellen Seth Godin Artikel zitieren. Dazu muss man auch erwähnen, dass ich wirklich jedes Wort aus der Feder dieses Mannes nehmen und mir auf den Körper tättowieren könnte in voller Überzeugung, dass es sich um wahre Aussagen […]

Posted in (Pop)Kultur | Also tagged , , , , | Comments closed

Street History

Ich bin mit Graffiti aufgewachsen. Genauso wie mit E-Mails und mit Billigflügen: es ist selbstverständlich, dass es da ist. Auf Städtereisen habe ich immer lieber die Kunst an Zügen oder Hauswänden fotografiert als die Architektur selbst, und das zieht sich bis heute durch meine Urlausbilder. Als strunzdebile Teenager haben wir in unserem Skater-Freundeskreis oft genug […]

Posted in (Pop)Kultur | Also tagged , , , , , , , , , | Comments closed

FROH!

Manchmal ist es das bisschen Glitter auf dem Kackhaufen, der dann alles wieder gülden glitzernd ins Reine bringt. Vor allem, wenn man nicht mehr daran geglaubt hat, dass eine engelgleiche Fee an einem Sonntag noch arbeitet. Fünf Stunden Autofahrt am frühen Morgen, Abschiede von der Familie und von Freunden, zurück in den Arbeitsalltag; eine in […]

Posted in (Pop)Kultur | Also tagged , , | Comments closed