DRAKE -The Motto / Official Video

Ich kann mich, trotz des widerlichen Versuches, “relay” mit “YMCA” zu reimen, nicht gegen The Motto versperren. Catchy, cocky und lebensbejahend wie gewohnt. Man kann ja immer auch ganz gut über die Inhaltslosigkeit hinwegblicken, solange die Delivery stimmt.

December 22nd, 2011 Posted in Musik | 1 Comment »

My Tears Are Becoming John

Ich war immer – heimlich, natürlich – auf der Suche nach dem perfekten Abschluss-Song zu meinem Lebenssoundtrack. Ich habe nun auf jeden Fall den Track gefunden, der hoffentlich bei meiner Beerdigung spielt. Er baut auf einem dramatischen, melodischen Anfang auf und entfaltet seine Macht in dem Grunzen von Rick Ross. Die Glocken läuten, während ich – tot, natürlich – meine Faust noch gen Himmel recke. Es ist der richtige Song. I got a chopper in the car.

Rick Ross ist mein richtiger Vater. Ich liebe ihn. Er ist ein großartiger Mensch mit einem Chopper im Auto. Red on the wall, Basquiat when I paint. Ich hoffe immer, dass es ihm gut geht. Ich will seinen dicken Bauch streicheln und ihn sachte mit Käsekuchen füttern. Wenn ich sterbe, dann werde ich an Ricky denken. Das kann mir keiner nehmen.

November 17th, 2011 Posted in (Pop)Kultur, Musik | Comments Off