Waze & Odyssey BBC 1XTRA Mix

Waze & Odyssey BBC 1XTRA Mix

Hat jemand House gesagt? Für den Fall, dass ich es nicht erwähnt habe: in meiner einwöchigen Silvester-Feier, in der bestimmt 30 Stunden insgesamt in der Panoramabar war, habe ich es geschafft Waze & Odyssey zu verpassen. Der einzige Grund warum ich überhaupt das Ticket gekauft habe. Jetzt, wo ich mir sicher sein kann, dass alle Erinnerungen weg sind und nie wieder kommen werde, muss ich mich also mit meiner Idiotie auseinandersetzen.

Glücklicherweise posten die Jungs jeden Tag einen Track aus ihrem Silvester-Set (ein Messer bohrt sich tief durch mein Fleisch bei jedem Update), sodass ich überhaupt nicht das Gefühl habe, etwas zu verpassen*. *Es wird Zeit, dass wir Emojis auch in WordPress-Beiträgen benutzen können.

(more…)

January 16th, 2014 Posted in Musik | Comments Off

panorama vs ideologie: bergnein

Rückwärts rausgefallen aus der Legende über die sich Journalisten gerne die Zunge staubig reden, obwohl es doch gar nicht SO viel zu sagen gibt. Ein bisschen gibt es was: darüber schreiben sie aber nicht, dass die Abläufe hier anders, irgendwie aus der Realität ent-rückt sind. Anstatt Sonntags nach Hause zu gehen, gehen wir erst hin. Draußen ist es noch hell, doch wenn innen die Jalousien hochgezogen werden, ist es plötzlich dunkel und die Mondsichel strahlt in die hochkonzentrierten und doch völlig entspannten Gesichter derjenigen, die ihren Tatort-Abend gegen einen Tatort der Musik eintauschen.

Ich finde aber, dass das Berghain und die Panoramabar als Gesamtkonzept überbewertet sind, genauso wie Berlin und jegliche Liebe zur elektronischen Musik. Ich liebe es auch, und ich liebe es mehr als viele andere Dinge und das ist keineswegs zynisch gemeint. Ich meine nur, es ist überbewertet, weil man es entweder zerreisst oder hoch lobt oder ein Geheimrezept finden will, aber keiner sich einfach damit zufrieden gibt dass es wunderbar funktioniert und das Leben nun mal so ist. Manchmal funktioniert es. Nur ist die Legende nicht so überragend, wenn man sie mal nüchtern betrachtet (was man vielleicht gar nicht sollte, oder zumindest nicht, wenn man vor hat sich wirklich dem Kontrollverlust hinzugeben).

(more…)

October 22nd, 2012 Posted in Berlin, Gangster, Musik | 2 Comments »