Ghetto Chicks

Wahrscheinlich bin ich die letzte, die wieder davon was mitgekriegt habe, aber ich habe mich seit gestern verliebt. In ein Mädchen. Oder viel mehr, in ein Ghettochick, und noch genauer, in ihre Fotos. Kein State of the Art Wunderwerk, aber mit kompositorischem Fingergefühl und einer ständigen Gegenwart von Märchen und Feenstaub im Bilde…

Zauberhaft schön und ich könnte den ganzen Tag durchscrollen. Wieso hat mir keiner etwas vom eppendorfghettochick bisher erzählt? Wieso darf ich immer an den guten Sachen Jahre später erst teilhaben? Wieso? WIESO?!

July 20th, 2010 Posted in Ohne Worte | 1 Comment »