TOTD: Come Closer

Wo wir schon beim “Do You Want Me” waren, hier gleich die andere Seite in etwas animalischerer Atmosphäre: I Want You, I Want You, I Want You. Der Track wäre mir niemals aufgefallen, hätte ich ihn nicht live gehört (und das, obwohl Octo Octas Album “Between Two Selves” rauf und runter lief. Manche Tracks gehören eben in den Club und nicht auf die private, schrammelige Anlage.

Andere Frage: IST DAS LEBEN EIN EINZIGER AUSNAHMEZUSTAND SOBALD MAN ÄLTER ALS ZWANZIG GEWORDEN IST ODER BIN ICH DER EINZIGE MENSCH DER SICH MANCHMAL WÜNSCHT IN DEN KNAST GEWORFEN ZU WERDEN DAMIT ER SICH UM NICHTS MEHR KÜMMERN MUSS, EIN PAAR KILO ABNEHMEN KANN UND JEDEN TAG UM 20 UHR INS BETT GEHT?!

Comments are closed.

Tags