Ich bin genervt von Travis Porter. Ihre Stimmen und Sounds sind Kopien von Kopien. Keiner braucht Travis Porter. Aber das ist so wie mit jedem Dieter Bohlen Song: irgendwann hat er sich. Und dann brüllt man mit den anderen an Karneval plötzlich aus ganzer Seele YOU’RE MY HEAAAART, YOU’RE MY SOOUUUL und glaubt mit Überzeugung, dieser Titel sei die größte musikalische Errungenschaft der deutschen Musikgeschichte.

Mit “Wobble” ist das so ähnlich. Der Schnitt des Videos ist so catchy wie der Sound und der Style der Jungs ist wie ein Lookbook für alles, was nächste Woche bei H&M verkauft wird. So fetch.